• en
  • de

DATENSCHUTZ / COOKIES

DATENSCHUTZERKLÄRUNG & COOKIES

Datenschutz und Datensicherheit haben für uns eine hohe Priorität. Alle auf unserer Website erhobenen Daten dienen ausschließlich zur verbesserten Nutzung unserer Website und Angebote. Wir nutzen außer einer Verlinkung zu Vimeo für den Video-Stream keine „Third Party“ Verlinkungen. Die folgende Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen durch euren Besuch erfasst und wie diese Informationen genutzt werden. Mit dem Besuch unserer Website erklärt ihr euch mit der Datenschutzerklärung als einverstanden.
Bitte lest euch diese Erklärung am besten vor Verwendung der Website durch, da hier erläutert wird, wie das Back-end unserer Homepage personenbezogene Daten sammelt und verarbeitet. Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese, von Kaya & Clark / soo schön OG, Nauseagasse 30/42, 1160 Wien, betriebenen Internetseite: www.kayaandclark.com.
Ihr habt jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die zu eurer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben ihr natürlich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung eurer Daten. Kontaktiert uns dazu bitte per Mail:
hi@kayaandclark.com

UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über z.B. eure Vorlieben und Hobbies (die ihr uns per Mail oder das Kontaktformular sendet) zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist und/oder ihr in die Datenerhebung einwilligt. Eure Daten werden bei uns intern abgespeichert und wir verwenden diverse technisch-organisatorische Maßnahmen zum Schutz eurer Daten. Personenbezogene Daten, die ihr uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilt, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 7 Jahren intern gespeichert werden.

KONTAKTAUFNAHME

Wir verarbeiten und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die ihr uns im Rahmen von E-Mail-Anfragen und/oder unser Kontaktformular übermittelt (das sind z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer), zur Durchführung der von euch gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Diese Daten werden bis auf euren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns intern gespeichert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn eure Angaben freiwillig, im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, zum Abschluss eines Vertrages sind oder über die Einstellungen eures Browsers gemacht wurden. Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben (z.B. Rechnungen mit eurem Namen und Adresse an unsere Buchhaltung), so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen von §8 DSG, §96 TKG.

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG UNSERER TECHNISCH-ORGANISTORISCHEN INTERNEN DATENSCHUTZMAßNAHMEN:

a. Vertraulichkeit:
i. Zutrittskontrolle: Schutz vor unbefugtem Zutritt zur Datenverarbeitungsanlagen – Schlüssel, elektrische Türöffner
ii. Zugangskontrolle: Schutz vor unbefugter Systembenutzung – Kennwörter
iii. Zugriffskontrolle: Kein unbefugtes Lesen, Kopieren, Verändern oder Entfernen innerhalb des Systems. Zugriff nur für Unternehmensinhaber

b. Integrität:
i. Weitergabekontrolle: Kein unbefugtes Lesen, Kopieren, Verändern oder Entfernen bei elektronischer Übertragung oder Transport – durch qualifizierte elektronische Signatur.

c. Verfügbarkeit und Belastbarkeit:
i. Verfügbarkeitskontrolle: Schutz gegen zufällige oder mutwillige Zerstörung
bzw. Verlust – durch Backup-Strategie, Firewall

d. Pseudonymisierung und Verschlüsselung:
i. Pseudonymisierung: Sofern für die jeweilige Datenverarbeitung möglich, werden die primären Identifikationsmerkmale der personenbezogenen Daten in der jeweiligen Datenanwendung entfernt, und gesondert aufbewahrt.
ii. Verschlüsselung: sofern für die jeweilige Datenverarbeitung möglich, werden folgende Verschlüsselungstechnologien eingesetzt: qualifizierte elektronische Signatur – Handysignatur & A-Trust a.sign light, SSL-Verschlüsselung Homepage

e. Evaluierungsmaßnahmen:
i. Datenschutz-Management – Risikoanalyse

COOKIES

Wir verwenden eine WordPress Homepage, die automatisch zum Betrieb der Website notwendig funktionale (technisch notwendigen) Cookies speichert, wie z.B. Session-Cookies bei der Sprachauswahl. Wir verzichten generell auf Analysedienste wie z.B. Google Analytics und verwenden auch kein Facebook Pixel.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt Cookie-Technologien. Diese Technologie wird beim ersten Besuch einer Website von eurem Internetbrowser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Website zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First-Party- Cookie) oder an eine andere Website gesandt, zu der es gehört (Third-Party-Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass diese mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt.
Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die ihr bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Ihr könnt viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.
Wir empfehlen euch auch generell beim Surfen im Internet einen AD-Blocker zu verwenden.

THIRD PARTIE TOOLS

Wir verwenden keine Drittanbieter Plugins oder Tools zur Speicherung oder Nutzung eurer Daten. Einzig nutzen wir eine Videostream-Verlinkung zu Vimeo, um unsere Videos auf unserer Homepage darzustellen.

RECHTE DES NUTZERS

Auf Verlangen teilen wir unverzüglich und unentgeltlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten übereuch bei uns gespeichert sind. Auf Verlangen des Nutzers können die Einträge geändert oder gelöscht werden. Soweit eine Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht möglich sein sollte, wird euer Datensatz bis zum Ablauf der Aufbewahrungspflicht gesperrt, d.h. die Daten sind von einer weiteren Nutzung ausgenommen.